DM – Quali für Elly Wrede sowie Regionstitel für Elly und Sebastian

In der ersten Maihälfte standen für die U 16, U 18 und U 20 die Regionsmeisterschaften an.
Neben guten Platzierungen ging es auch darum, Normen für höherklassige Meisterschaften zu erfüllen.
Mit der 4 x 400 m Staffel der U 20 schaffte Elly Wrede in 4:04,37 min. die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften Mitte Juni in Wetzlar.
Im Einzel über 400 m wurde sie vor Clara Bückert Regionsmeisterin.
Joshua Rehlinghaus und Benedikt Gossen stellten beim Speerwerfen mit 43,38 bzw. 40,27 m neue Bestmarken auf.
Im 100 m – Vorlauf blieben sie erstmals mit 11,84 bzw. 11,93 Sek. unter der 12 Sekundengrenze. Im Finale konnte Benedikt trotz Gegenwind die Vorlaufzeit noch einmal bestätigen und holte sich damit Bronze. Joshua landete auf Platz vier.

Florian Koch erzielte über 800 m in der U 18 den vierten Platz.
Isabella Lauterbach ( W 14 ) brachte die Bestzeit von 13,90 Sek. ins B – Finale, in dem sie allerdings stürzte.
Mit 9,01 m im Dreisprung schaffte sie die Norm für die Nordrheinmeisterschaften.
Seinen Titel aus dem Vorjahr konnte Sebastian Knorn ( M 14 ) mit 35,83 m im Speerwerfen verteidigen.

  • Anschrift

    • Werdener Turnerbund 1886 e.V.
    • Körholzstr. 2
    • 45239 Essen
    • Tel. 0201/494448
  • Information

    • dienstags und mittwochs
    • 09.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
    • donnerstags
    • 15.00-18.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen