Kategorie WTB

NRW-Meisterschaften in Troisdorf, 25.6.-26.6.2022: Drei Medaillen, neue persönliche Bestleistungen und eine weitere „Quali“ für die Deutschen Meisterschaften

Zu den NRW-Meisterschaften in Troisdorf treffen sich die besten Athletinnen und Athleten der beiden leistungsstarken Leichtathletik-Verbände Nordrhein und Westfalen. Erwartungsgemäß liegt das Level dort recht hoch und um umso erfreulicher ist es, wenn WTB-Aktive dort mithalten können. Den Start machte…

mehr lesen

LVN-Meisterschaften in Krefeld, 17.6. – 19.6.2022: Sieben Medaillen, persönliche Bestleistungen und eine „Quali“ für die Deutschen Meisterschaften

  Mit einer Gold-, einer Silber-, vier Bronzemedaillen, zwei bestätigten Qualifikationen zu den Deutschen Meisterschaften im Juli sowie einigen persönlichen Bestleistungen können die WTB-Athleten und Athletinnen zufrieden auf die LVN-Meisterschaften in Krefeld zurückblicken. Mit einer Weite von 55,05 m im…

mehr lesen

Gürtelprüfung vom April 2022

Schöner Einstieg in die Osterferien für die Judokas vom WTB Essen Werden Gürtelprüfung vom April 2022 Nach langer und zermürbender Zeit, in der Corona unseren Trainingsbetrieb als auch die Vorbereitung auf Prüfungen maßgeblich beeinflusst und behindert hat, war es nun…

mehr lesen

Viele Medaillen für WTB – Leichtathleten

Am Wochenende wurde die Leichtathletikhallensaison in Düsseldorf mit den Regionsmeisterschaften der Klasse U 14 beendet. Der WTB war mit einem kleinen Team am Start, welches sehr erfolgreich abschneiden konnte. Mit drei Bronzemedaillen konnte Lotte Spieker (W 13) die Halle verlassen.…

mehr lesen

Öffentliche Schwimmzeiten Stadtbad Werden

Das Ruhrhochwasser hatte im Juli 2021 an der technischen Infrastruktur des Stadtbads Werden schwere Schäden verursacht, die dringend beseitigt werden müssen. Die Reparaturarbeiten erfordern die komplette Schließung des Stadtbads vom 11. April bis 08. Mai für alle Nutzerinnen und Nutzer,…

mehr lesen

Turnen / Anpassung Abteilungsbeitrag ab 2022, Veränderung der Abteilungsbeitragszuordnung ab 2022

Anpassung Abteilungsbeitrag ab 2022, Veränderung der Abteilungsbeitragszuordnung ab 2022: Der bisherige Abteilungsbeitrag deckt seit einigen Jahren nicht mehr die Kosten der Abteilung. Die notwendige Erhöhung wurde wegen Corona zurückgestellt. Die bisherige Abteilungsbeitragszuordnung ist unübersichtlich und erfordert einen höheren Arbeitsaufwand bei…

mehr lesen