Gesundheitskurse

Ausgleichsgymnastik nach Dore-Jacobs

 

dsc_7112

mittwochs 18.00 – 19.00 Uhr Männer
mittwochs 19.00 – 20.00 Uhr Frauen
in der Heckerschule
Übungsleiterin: Ingeborg Csete (Staatlich geprüfte Bewegungspädagogin v.d. Dore-Jacobs-schule in Essen)

Alles im Körper hängt miteinander zusammen. Durch bewußte Körperführung hat jeder die Möglichkeit mehr über diese Zusammenhänge in sich zu erfahren. Durch Bewegungsarbeit setzt eine ganzheitliche Entwicklung ein, die nie mehr aufhört.
Sie findet in der Regel auf allen drei Ebenen ( Körper, Geist, Seele) statt.
Entwicklung findet nach dieser Körperarbeit immer dort statt, wo zwei entgegengesetzte Pole ausgeglichen werden, um uns mehr zu unserer ‘Mitte’ zu führen.
‘Mitte’ könnte man auch als das ‘Selbst’ bezeichnen.
Bei der bewußten Körperarbeit, die Sie in diesem Kurs erleben dürfen, wird dem Atem viel Aufmerksamkeit geschenkt.
Bewegungsabläufe, manchmal etwas neu zusammengeführt, wiederholen sich on Stunde zu Stunde.
Durch die bewußte Wiederholung von Übungen, die auf den ganzen Körper positiv wirken, verändert sich die gesamte Bewegung nach und nach.
Die Zielsetzung liegt in dem Gefühl der Körperlichen Leichtigkeit nach der Körperarbeit, die dann mit in den Alltag übertragen wird.

  • Kontakt

    Werdener Turnerbund v. 1886 e.V.
    Körholzstr. 2
    45239 Essen

    info@werdener-turnerbund.de
    0201 49 44 48
    0201 86 08 932
    https://www.werdener-turnerbund.de
  • Information

    • dienstags und mittwochs
    • 09.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
    • donnerstags
    • 15.00-18.00 Uhr