U14 – Team erfolgreich bei den Regionalmeisterschaften in Düsseldorf

Teambild

 

Am letzten Samstag fanden in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle die Regionsmeisterschaften für die Altersklasse U 14 ( Jahrgang 2006 und 2007 ) statt.

Die Region Mitte umfasst die Altkreise Bergisches Land, Düsseldorf/Neuss, Essen und Niederrhein/West.  Knapp 400 Athleten gingen an den Start. Der WTB war mit elf Aktiven am Start, die sich für diese Meisterschaften qualifizieren konnten.

Die Ergebnisse der Werdener konnten sich sehen lassen. Viele persönliche Bestleistungen und sieben Finalteilnahmen konnten abschließend verbucht werden

Hendrik Hardt gewann das Kugelstoßen der Klasse M 12. Ebenfalls beim Kugelstoßen gab es durch Nele Siemund (5.) und Mischa Jesse (6.) in der Klasse W 12 Finalplätze. Über 800 m gab es ebenfalls persönliche Bestmarken. Johanna Knorn 2:43,78 min. ( W 12 ) holte Bronze während Maya Dossmann  2:44,10 min. ( W 13 ) den achten Platz belegte.

Mit je knapp 60 Starts gab es über 60 m der Klassen W 12 und W 13 die größten Teilnehmerfelder.

Nele erreichte mit 9,28 sek. das B-Finale ( W 12 ) und wurde mit 9,26 sek. dort Zweite.

Leonie Rotterdam ( 9,56 sek.), Charlotte Schüren ( 9,58 sek.), Mischa ( 9,58 sek. ) und Emma Engel ( 9,73 sek.) zeigten die Dichte im Werdener Team und verpassten lediglich um 2 bzw. 4/100 das  B – Finale.  Würde man nur die Essener Teilnehmer werten, wäre es Platz 1 – 6 – 7 – 7 – und 10.

Mit Zeiten von 9,56 sek. bzw. 9,72 sek. reihten sich Maya und Mattea Winkler (beide W 13) ein.

Mit 4,28 m im Weitsprung verfehlte Vera Dißelmeyer ( W 13 ) als Neunte knapp das Finale der Top 8 des 45 großen Teilnehmerfeldes. Maya kam mit 4,11 m ebenfalls über 4,00 m.

Diese Marke verpassten leider trotz persönlicher Bestmarke in der W 12 Emma ( 3,99 m ) und Mischa ( 3,93 m ) Leonie erzielte 3,92 m.

Marie Schmidt ( W 12 ) nahm erstmals die 60 m Hürden in Angriff. Es war aufregend, im Startblock zu sitzen und durch den Hürdenwald zu schauen. Im Ziel lag sie dann auf Platz 14 und ist nun die erste W 12 – Werdenerin, die in diesem Jahr die Hürden gemeistert hat.

Bei der abschließenden 4 x 100 m Staffel erzielten Maya, Vera, Mischa und Charlotte  mit 59,48 sek. eine ausgezeichnete Zeit und wurden damit Siebte. Die zweite Staffel mit Emma, Leonie, Marie und Mattea wurde Zwölfte.

  • Anschrift

    • Werdener Turnerbund 1886 e.V.
    • Körholzstr. 2
    • 45239 Essen
    • Tel. 0201/494448
  • Information

    • dienstags und mittwochs
    • 09.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
    • donnerstags
    • 15.00-18.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen