Verbandsligatitel nach Werden

Am Wochenende fanden in Düsseldorf die letzten Verbandsmeisterschaften der Hallensaison 2017 / 2018 statt. Auf dem Programm standen die Wettbewerbe der Altersklasse U 16 auf dem Programm.

Etwas ungewöhnlich für den Werdener Turnerbund war es, dass diesmal nur junge „Männer“ an diesen Meisterschaften teilnahmen. In den letzten Jahren war dies immer eine Domäne der jungen „Damen“.  Die 4 x 200 m Staffel der Startgemeinschaft Essen / Ruhr ( Hermann Jautze – WTB; Timon Streit, Leo Andrich, Noah Herrmanny – TLV Überruhr) ging mit einer Qualifikationszeit von 1:42,30 min. als drittbestes Team in die Titelkämpfe. Die Meisterschaft wurde in drei Zeitendläufen ausgetragen, wobei die vier vorkampfbesten Teams im dritten Lauf aufeinander trafen.

Als Sieger des zweiten Laufes legte Bayer Leverkusen mit einer Zeit von 1:41,77 min. die Messlatte hoch an. Nun ging es im letzten Lauf gegen ASV Köln, Alemannia Aachen und Rhede/Sonsbeck.

Hermann als Startläufer sehr forsch an. Bei der ersten Wechselübergabe lagen die Teams noch dicht beisammen.  Als nach 250 m alle Teams auf die Innenbahn dürften, übernahm Timon die Führung und baute sie bis zum nächsten Wechsel etwas aus. Leo und Noah wollten diese nicht mehr hergeben. Nach 1:40,95 min. (Steigerung um 1:35 sek.) lief Noah als Erster durchs Ziel.

Gold für das junge Essener Team vor Leverkusen, ASV Köln, Sporthochschule Köln und Aachen.

Hermann ging im Einzel noch über 60 m an den Start. Mit der Zeit von 8,12 sek. verpasste er lediglich um 5/1000 sek. den Einzug in die Finalläufe der Altersklasse M 15.

In der Klasse M 14 gelang dies mit einer neuen Bestzeit von 8,17 sek. über 60 m Mika Dierke.

In der Endabrechnung belegte er den neunten Platz.

Martin Gerth fehlten hiermit 8 42 sek.  lediglich 6/100 sek. zum Einzug in Finale.

Über 800 m der M 15 stellte Clemens Schermayer mit 2:14,10 min. eine neue Bestmarke auf und erzielte im Finale den fünften Platz.

Es waren wieder sehr spannende Wettkämpf bei großen Teilnehmerfeldern

  • Anschrift

    • Werdener Turnerbund 1886 e.V.
    • Körholzstr. 2
    • 45239 Essen
    • Tel. 0201/494448
  • Information

    • dienstags und mittwochs
    • 09.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
    • donnerstags
    • 15.00-18.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen