Wenn Cross…, dann aber richtig

Am 3. Advent stieg die sechste Auflage des Werdener Crosslauf.
In den letzten fünf Jahren hatte der Werdener Turnerbund als Veranstalter keine Niederschläge. Die
Veranstaltungen fanden bei 0 Grad bis hin zu 12 Grad statt. Es hat auch schon mal bis zwei Stunden
vor dem ersten Startschuss geregnet.
Jedes Jahr wurde gesagt, da haben wir aber mit den Niederschlägen Glück gehabt; aber einmal
erwischt es uns.
So ist es nun in diesem Jahr geschehen und die Statistik stimmt jetzt.
Der erste Schnee, welch eine Freude. Die Kinder machten ihre erste Schnellballschlacht.
Die Strecke sah malerisch aus. Die Verkehrsflächen für die Zuschauer mussten gestreut werden.
Trotz der Witterung gab es am Veranstaltungstag noch 45 Nachmeldungen. Somit stieg die
Anmeldezahl auf 417. 49 Vereine und auch Vereinslose haben gemeldet.
Leider waren besonders bei den Kinderläufen nicht alle da. Krank oder vielleicht auch etwas Scheu
vor dem Wetter.
Alle die gelaufen sind, können jetzt mit Fug und Recht behaupten „ ich habe schon mal bei einem
richtigen Crosslauf teilgenommen. Wiesen, Sand, Rindenmulch, Matsch und Hügel.
Viele Aktive waren begeistert von der Strecke und haben ihr Wiederkommen am 15.12.19
angekündigt. Der WTB – Cross ist ab der Klasse U 12 aufwärts schon längst keine Veranstaltung
lediglich auf Essener Ebene.
Aus diesem Grund wurden auch die Regionsmeisterschaften der Nordrheinregion Mitte an die
Werdener vergeben. Zu dieser Region gehören die Regionen Bergisches Land, Düsseldorf/Neuss,
Niederrhein/West und Essen.
Zudem wurden auch die Stadtmeisterschaften in den Klassen U 12 – U 16 ausgetragen.
Stadtmeister vom WTB wurden Lina Pfundner ( W 10 ) und Mischa Jesse ( W 11 ).
Ebenfalls auf Podest kamen Jan Thälker, Bennet Hüther, Noah Lurtz, Nele Siemund, Mattea Winkler,
Sebastian Knorn und Tobias Buchmüller.
Bei den Kinderläufen gewann Svea Reuter. Auf dem Podest auch:
Helene Merchiers, Blessing Achibiri, Felix Odehnal, Nele Gulden, Anton Frerix, Emil Geschwender und
Lea Mlyneck.
Ein besonderer Dank geht auch an die vielen ( 36 ) Helfer und Unterstützer bei der Durchführung, die
ehrenamtlich einige Stunden in der Kälte und Nässe durchgehalten haben.

Die korrigierte Ergebnisliste findet ihr hier.

  • Anschrift

    • Werdener Turnerbund 1886 e.V.
    • Körholzstr. 2
    • 45239 Essen
    • Tel. 0201/494448
  • Information

    • dienstags und mittwochs
    • 09.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
    • donnerstags
    • 15.00-18.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen